Julius P. Williams III

B i o g r a p h y

Julius P. Williams III Sänger, Tänzer, Actor hat seit seiner frühsten Kindheit in den USA mit Musik und Theater zu tun. Als Teenager war er Ensemblemitglied verschiedener Chöre in Connectitut, The USA Eastern Seaboard, All New England, sowie der New York State Summer School of the Arts und dem Tanglewood Boston University Institute. Julius hat einen Bachelor of Music und Musical Theatre Vocal Performance BM an der New York University (NYU) Steinhart School absolviert und ein Masterstudium in Musik und Classical Voice Performance am The Boston Conservatory. Er ist in zahlreichen Musicals und Opern in den USA und Europa aufgetreten, darunter "L’elisir d’amore" (Nemorino) am The Boston Conservatory, "The Rape of Lucretia" (Der Erzähler) an der Hamburger Staatsoper, "Hairspray" (Duane cover Seaweed) im Musical Dome Köln, "My Fair Lady" (Harry) an der Kammeroper Köln, "Romeo et Juliette" (Benvolio), "Die Zauberflöte", und "Pirates of Penzance" (Ensemble) des New Jersey Opera Theater,  "Hair" und "My Fair Lady" an den Vereinigten Bühnen Bozen, "Hairspray" an der Freilichtbühne Tecklenburg, "Showboat" Ensemble am Landestheater Linz und aktuell in der Produktion von "Rocky Horror Show" am Theater Magdeburg. Er wird eine von die Rolle des einen der Jimmies in "Grand Hotel" am Landestheater Linz früh nächstes Jahr speilen. Julius wird in die nächste Jahr mit seinem nostalgic Show “Funny Faces Fancy Feet” durch Europa auf Tournee gehen.  Ausserdem war er Solist der AIDA Cruise Line. Julius unterrichtet Tanz und Gesang und gibt regelmäßig Musical Theatre Workshops in Deutschland, Österreich, und den USA. He is now one of the rising stars of the Classical Crossover Music scene. Adding his vocal versatility and exciting performance panache to the genre.

 

 

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social  Icon